Herzlich willkommen bei der Weisweiler Elf

Die Traditionsmannschaft von Borussia Mönchengladbach vereint die Spieler von 4 Jahrzehnten erfolgreicher Bundesligazeiten in einem Team. Zahlreiche Titel wurden seit Gründung der Weisweiler Elf im Jahre 1991 schon gewonnen.
Aufgrund der vielen Erfolge und der Attraktivität des mit vielen ehemaligen Nationalspielern besetzten Teams ist die Weisweiler Elf zu einer der erfolgreichsten und beliebtesten Traditionsmannschaften in Deutschland geworden.
12.07.2021 19:44 Uhr

Spiel nach Corona Weisweiler ElfNach fast 2 Jahren CORONA Unterbrechung ging es nach Wissmar /Gießen. Vor fast 1000 Zuschauern bei der durch Michel Magel (Deine Story) Top organisierten Benefizveranstaltung kam ein sehr munteres und hart umkämpftes Spiel zustande. Der Gegner eine Auswahlmannschaft gespickt mit vielen Ex und aktuellen höherklassigen Fußballern verlangte der WWE im ersten Spiel nach der langen Pause direkt alles ab. Nach anfänglicher Führung durch Peter Wyhnhoff und zweimaligen Rückstand erkämpfte sich die Weisweiler Elf am Ende ein tolles 4:3 durch Tore von Salou, Ndjeng und einem Eigentor. Toller Auftakt für die WWE. Am 14.8.21 geht es jetzt weiter mit einem Spiel in Blankenburg. Wir alle hoffen das der Neuanfang damit geglückt und wir alle wieder zur Normalität zurückkehren. 

Kader: Kaessmann
Hagner, Schneider, Jamal, Jung, Pflipsen, Puhl, Özkaya, Salou, Goumai, Chiquinho, Cichon, Wynhoff, Weber, Ndjeng
Trainer : Laumen

17.12.2020 12:59 Uhr
Am 18.12.2020 wäre der bei der Weisweiler Elf und bei allen Borussen Fans beliebte Hans-Jörg Criens 60 Jahre alt geworden. Langer, viel zu früh bist du im letzten Jahr von uns gegangen. Wir werden Dich immer in Erinnerung behalten und vermissen Dich. Deine Jungs der Weisweiler Elf.
Historische Momente

Hennes Weisweiler wurde am 05.12.1919 geboren und verstarb am 05.07.1983. Mit seinen Vereinen Borussia Mönchengladbach, FC Barcelona, 1.FC Köln, Cosmos New York und Grashoppers Zürich wurde er 6 x Liga-Meister, 3 x Pokalsieger und 1 x UEFA-Cup Gewinner.

In Anerkennung und Würdigung dieses außergewöhnlichen Menschen ist die Weisweiler Elf stolz, unter seinem Namen spielen zu dürfen.

Vielen Dank an seine Frau Gisela und seinen Sohn John, die uns mit ihrem Einverständnis der Namensgebung die Möglichkeit bieten, einen der erfolgreichsten und eindrucksvollsten Fußball-Lehrer würdig und angemessen zu vertreten.

Zur Geschichte

Legende

  • Hans "Hennes" Weisweiler